Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog, 

Apple stellt bei seinen Produkten nur selten technische Spezifikationen heraus: In der Regel nur beim Chip und bei der Kamera. Ansonsten hüllt man sich in Schweigen, das betrifft vor allem den verbauten Akku. Dessen Kapazität wird meistens im anschließenden Teardown herausgefunden. Anbei einmal eine Übersicht aller bisherigen Modelle.

So ist der Akku über die Jahre angewachsen

Bis zum iPhone 11 war der Akku immer die Achillesferse des Smartphone aus Cupertino, die Akkulaufzeiten waren nie überragend. Doch Apple steigerte die Kapazität der verbauten Batterie über die Jahre, wie man nun sehen kann. 

  • iPhone 13 Pro Max: 4352 mAh – 16,75 Wattstunden 

  • iPhone 13 Pro: 3095 mAh – 11,97 Wattstunden

  • iPhone 13: 3227 mAh – 12,41 Wattstunden

  • iPhone 13 mini: 2406 mAh – 9,57 Wattstunden

  • iPhone SE 2022: 2018 mAh – 7,82 Wattstunden

  • iPhone 12 Pro Max: 3687 mAh – 14,13 Wattstunden

  • iPhone 12 Pro: 2815 mAh – 10,78 Wattstunden

  • iPhone 12: 2815 mAh – 10,78 Wattstunden

  • iPhone 12 mini: 2227 mAh – 8,57 Wattstunden

  • iPhone SE 2022: 1821 mAh – 6,96 Wattstunden

  • iPhone 11 Pro Max: 3969 mAh – 15,04 Wattstunden

  • iPhone 11 Pro: 3046 mAh – 11,67 Wattstunden

  • iPhone 11: 3110 mAh 11,91 Wattstunden

  • iPhone Xs Max: 3174 mAh – 12,08 Wattstunden

  • iPhone Xs: 2658 mAh – 10,13 Wattstunden

  • iPhone Xr: 2942 mAh – 11,24 Wattstunden

  • iPhone X: 2716 mAh – 10,35 Wattstunden

  • iPhone 8 Plus: 2691 mAh – 10,28 Wattstunden

  • iPhone 8: 1821 mAh – 6,96 Wattstunden

  • iPhone 7 Plus: 2900 mAh – 11,10 Wattstunden

  • iPhone 7: 1960 mAh – 7,45 Wattstunden

  • iPhone 6s Plus: 2750 mAh – 10,45 Wattstunden

  • iPhone 6s: 1715 mAh – 6,55 Wattstunden

  • iPhone 6 Plus: 2915 mAh – 11,1 Wattstunden 

  • iPhone 6: 1810 mAh – 6,91 Wattstunden

  • iPhone 5S: 1560 mAh – 5,92 Wattstunden

  • iPhone 5c: 1510 mAh – 6,73 Wattstunden

  • iPhone 5: 1440 mAh – 5,45 Wattstunden 

  • iPhone 4S: 1432 mAh – 5,3 Wattstunden

  • iPhone 4: 1420 mAh – 5,25 Wattstunden

  • iPhone 3GS: 1219 mAh – 4,51 Wattstunden

  • iPhone 3G: 1150 mAh – 4,12 Wattstunden

  • iPhone 1st Generation: 1400 mAh – 5,18 Wattstunden

Interessante Aufstellung

Die Auflistung ist ziemlich interessant. Vor allem, weil man erkennt, dass Apple über all die Jahre versucht, den Akku verkleinern und da ganz auf die Energieeffizienz seines Chips setzt. Erst mit dem iPhone 11 änderte Apple sein Verhalten und wurde direkt mit wirklich guten Akkulaufzeiten belohnt.