Deutschland. Diesen Sommer hatte ich die tolle Gelegenheit den Jugendlichen des Jugendzentrums von Landsberg das Handwerk hinter der urbanen Kunst näherzubringen. Der Workshop wurde in diesem Zeitungsartikel von der Journalistin Andrea Schmelzle im Kreisboten zusammengefasst: "Graffiti-Workshop mit Street Art-Künstler Erwa.One"

Als Übungsmodul für den Sprühwettbewerb am Bauzaun vom neuen Quartier "Am Papierbach" gedacht, konnten die 30 Teilnehmer*innen an den zwei Tagen Workshop so einiges mitnehmen. Dabei wurde nicht nur geübt, einige einzigartige Werke sind nämlich auch entstanden!

Im Bild Schülersprecher Elvis und Mitinitiator des Sprühwettbewerbes mit seiner tollen "Peace"-Interpretation. Der Workshop wurde in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferenten Axel Flörke, sowie Matthias Faber vom Jugendzentrum organisiert.